Volume
°
2

Ein Beitrag aus Volume 2

DIE GRÖSSTE DEUTSCHSPRACHIGE B2B-PLATTFORM: JETZT AUCH MIT SCHNITTSTELLE

Social Media

Connect With XING

Über die noch junge technische Schnittstelle bietet sich Unternehmen eine moderne Möglichkeit der Erweiterung des beruflichen Netzwerks und somit auch Möglichkeiten der Gewinnung an wichtigen Informationen und letztendlich auch an Umsatz.

Wie erfolgreiches Business funktioniert? Mit dem richtigen Netzwerk – Kontakte sind im Berufsleben das Nonplusultra! Damit sich jedermann und jedefrau genau ein solches aufbauen und nutzen kann, wurde im Jahr 2003 in Deutschland das B2B-Social-Media-Portal „XING“ geschaffen.

„Das professionelle Netzwerk“ lautet der Slogan und mittlerweile sind es tatsächlich über 6 Mio. Menschen (davon 500.000 in Österreich), die als registrierte Mitglieder die Möglichkeiten nutzen, um im deutschsprachigen Raum neue Geschäftspartner zu finden und Ideen sowie Informationen auszutauschen – eine Möglichkeit, gegenseitig voneinander auf professionelle, aber eben auch auf unkomplizierte und seriöse Art zu profitieren.

Enorme Reichweite in B2B

Wen genau Sie da finden? Nun, über 33 % der Mitglieder befinden sich in höheren Führungspositionen Ihres Unternehmens und über 30% verfügen über einen Hochschulabschluss. Der typische XING-Nutzer ist übrigens zwischen 20 und 49 Jahre alt und genießt ein überdurchschnittlich hohes Einkommen.

Offener Zugang über neue Schnittstelle

Um den Auf- und Ausbau von Business-Netzwerken so einfach und effizient wie möglich zu machen, hat XING zu Beginn dieses Jahres eine technische Schnittstelle geschaffen. Diese bietet einen echten Mehrwert, da für einen Entwickler nun eine direkte Verbindung zwischen XING und der Firmen-Homepage möglich ist. Durch diese Website-Integration kann nun auf bestehende XING-Kontakte zugegriffen werden, aber auch neue XING-Kontakte können automatisiert generiert werden.

Wir testen diese Schnittstelle auf Herz und Nieren und werden die sich daraus resultierenden Möglichkeiten mit Anfang 2014 unseren Kunden präsentieren.

Fazit: XING hat sich als professionelles B2B-Netzwerk etabliert und dementsprechend verhalten sich auch die Mitglieder – vom Aufbau des persönlichen Profils über die Kontaktaufnahme bis hin zur laufenden Information und Kommunikation.

Mehr zum Thema Social Media

Kommentare